Servicezeiten: Mo.-Fr. 9:00 - 18:00 Uhr | Sa. 9:00 - 14:00 Uhr | Service & Hilfe ReiseBlog

Hotels - Bayerischer Wald

...per Mausklick entdecken!

Im Bild per Klicken & Ziehen Panorama bewundern, per Kompass drehen. Falls vorhanden: Pfeilsymbole erlauben Standortwechsel.

TOP Hotels bayerischer Wald

Zu allen Angeboten

„Natur Natur sein lassen“ lautet die Philosophie und in der Tat, nirgendwo sonst zwischen Atlantik und Ural dürfen sich die Wälder, Moore, Bergbäche und Seen auf so großer Fläche nach ihren ureigenen Gesetzen zu einer einmaligen wilden Waldlandschaft entwickeln. Der Bayerische Wald liegt im östlichen Bereich von Bayern an der Grenze zu Tschechien und ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen von Deutschland. Besonders Wanderer, Golfer und Familien fühlen sich im Bayerischen Wald besonders wohl.

Liebergleich.de Insidertipps

1. Sommerrodelbahn Englmar

In der traumhaften Naturlandschaft in der Nähe von Sankt Englmar am Egidi-Buckel erwartet Sie die längste Sommerrodelbahn im Bayerischen Wald. Für Kinder gibt es viele Attraktionen, einige Abenteuerspielplätze und eine Spielscheune, deshalb stellt die Sommerrodelbahn ein echtes Erlebnis für Groß und Klein da.

2. Churpfalzpark Loifling

In dem kleinen Ort Loifling bei Cham gibt es einen Freizeit- und Erlebnispark für Kinder und Erwachsene. Der Park besitzt gleichzeitig einen Gartenpark mit wunderschönen angelegten Blumen und Pflanzen. Einige Fahrattraktionen bieten jede Menge Spaß.

Sehenswürdigkeiten

Walhalla Regensburg, Deutschland

Walhalla Regensburg

Eines der wichtigsten Kulturdenkmäler Bayerns befindet sich in dem Ort Donaustauf, der in der Nähe der Stadt Regensburg liegt. Die Walhalla wurde in der Zeit 1830 bis 1842 von König Ludwig I. gebaut. Über 200 Gedenktafeln und Marmorbüsten aus verschiedenen Bereichen wie zum Beispiel, Musik, Kunst, Naturwissenschaften und Literatur erwarten Sie hier. 

Risslochwasserfälle, Bayrischer Wald

Risslochwasserfälle

Die Risslochwasserfälle sind die größten des Bayerischen Wald. Der Wanderweg führt durch das Naturschutzgebiet, deshalb sind ein gutes Schuhwerk und viel Kondition hier von Vorteil. Entdecken Sie viele traumhafte Ausblicke in die Natur auf die schönen Rißlochfälle.

Großer Arber, Bayrischer Wald

Großer Arber

Mit 1455,5m ist der Große Arber der höchste Berg im Bayerischen Wald. Außerdem ist ein Felsriegel mit 1439,6 m der höchste Punkt der Oberpfalz, daher wird der Berg auch „König des Bayerischen Waldes“ bezeichnet.

Home / Startseite