Servicezeiten: Mo.-Fr. 9:00 - 18:00 Uhr | Sa. 9:00 - 14:00 Uhr | Service & Hilfe ReiseBlog

Last Minute Malta

...per Mausklick entdecken!

Im Bild per Klicken & Ziehen Panorama bewundern, per Kompass drehen. Falls vorhanden: Pfeilsymbole erlauben Standortwechsel.

TOP Hotels

Zu allen Angeboten

Malta erleben.......

Malta – die Inselrepublik Malta liegt östlich von Tunesien im zentralen Mittelmeer. Die Hauptstadt heißt Valletta, die auf der Hauptinsel Malta liegt. Drei Inseln beherbergt sie: Malta, Gozo und Comino. Auf Malta wird maltesisch und englisch gesprochen. Für Taucher ist Malta ein sehr beliebtes Reiseziel.

Liebergleich.de Insidertipps:

Paceville

Paceville hat ein ausgeprägtes Nachtleben und zieht vor allem junge Touristen und Einheimische an. Sie neben Discotheken auch sehr gute Hotels und Restaurants, welche teilweise eine Dachterrasse mit beeindruckender Aussicht haben

Sprachreisen

In der Hauptstadt Valletta sind mehrere sehr gute Sprachschulen angesiedelt. Sie werden in einer Gastfamilie untergebracht und lernen neben der gewünschten Sprache auch das typische maltesische Leben kennen.

Rotunda von Mosta

Die Kirche Maria Himmelfahrt, auch bekannt als Rotunde von Mosta, wurde nach dem Vorbild des Pantheon in Rom erbaut und wurde im Jahr 1871 fertiggestellt. Der Innenraum ist in den Farben Weiß und Blau gehalten und wurde ausschließlich von maltesischen Künstlern gestaltet. Des weiteren gehört zur Einrichtung der Kirche eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg, welche die Kuppel durchschlug aber  nicht explodierte. Das Ereignis wird als Wunder angesehen.

Valetta, Malta

Valetta

Die historische Stadt Valletta ist die Hauptstadt von Malta und verzaubert jeden Besucher mit dem Charme vergangener Jahrhunderte. Die Hauptsehenswürdigkeiten von Valletta sind unter anderem die Kathedrale St. John sowie Upper Barrakka Gardens. Von Upper Barrakka Gardens haben Sie einen grandiosen Blick über Valletta und das Meer. Ein besonderes Highlight ist die zweimal täglich stattfindende Saluting Battery.

Blaue Grotte, Malta

Blaue Grotte

Die Blaue Grotte ist ein Teil eines faszinierenden Höhlensystems und kann ausschließlich vom Meer aus angefahren. Zunächst fahren Sie die Steilküste entlang, bevor ihr Boot in die etwa 90 Meter lange Höhle gleitet. Bei Sonnenlicht schimmert das Wasser Himmelblau. Ein faszinierendes Erlebnis!

Mdina, Malta

Mdina

Die Geschichte von Mdina reicht mehr als 4000 Jahre zurück. Diese Stadt kann für sich den Ursprung des maltesischen Christentums beanspruchen, denn hier soll der Heilige Paulus gelebt haben, nachdem er im Jahre 60 n.Chr. vor den Inseln Schiffbruch erlitten hatte. An Mdina fasziniert den Besucher vor allem die zeitlose Atmosphäre, aber auch die kulturellen und religiösen Schätze sind beeindruckend.

Home / Startseite