Servicezeiten: Mo.-Fr. 9:00 - 18:00 Uhr | Sa. 9:00 - 14:00 Uhr | Service & Hilfe ReiseBlog

Last Minute Menorca

...per Mausklick entdecken!

Im Bild per Klicken & Ziehen Panorama bewundern, per Kompass drehen. Falls vorhanden: Pfeilsymbole erlauben Standortwechsel.

TOP Hotels

Zu allen Angeboten

Menorca - die geheimnisvolle Insel im Mittelmeer

Weite Wald- und Weideflächen, Hügelland und fast unberührte Badebuchten findet man auf Menorca. Dank seiner Naturschönheiten, seiner idyllischen Badebuchten und hübschen kleinen Städtchen, ist Menorca ein beliebter Urlaubsort. Vor allem für Naturliebhaber hat Menorca viel zu bieten – seien es Pinien- oder Aleppokiefern in großen Waldflächen, rund 40 Prozent der Insel sind bewaldet. Sehr beeindruckend ist das Artenreichtum Menorcas.

Liebergleich.de Insidertipps

Romantik für Individuallisten

Das wildromantische Landesinnere von Menorca ist die perfekte Umgebung zur Ruhesuchende Paare. Verbringen Sie Ihren Urlaub in einer der romantischen Fincas und genießen Sie den Blick auf das Mittelmeer.

Die Schmugglerhöhlen von Menorca

Die  Südküste von Menorca ist zerklüftet und verfügt über diverse Höhlen, über welche früher Schmuggler Tabak und Alkohol nach Menorca eingeführt haben.  Begeben Sie sich mit dem Kajak auf Entdeckungstour durch die Höhlen und bestauen Sie die teilweise noch vorhandenen Stiegen über welche die Schmuggler Ihre Ware an Land gebracht haben.  Die Ausflüge zu den Höhlen starten von Cala Galdana!

Die Langustenfischer von Fornells

Fornells ist die Heimat der Langustenfischer und liegt an der gleichnamigen Bucht, welche sich über 4 Kilometer ins Hinterland von Menorca zieht. Beeindruckend ist die Palmengesäumte Hafenpromenade mit diversen Restaurants. Genießen Sie die Atmosphäre bei einem gemütlichen Essen. 

Cala Galdana

Die Cala Galdana liegt im Süden Menorcas und  ist eine fjordähnliche Bucht, welche mit einer beeindruckenden Steilküste Touristen anlockt. Genießen Sie fantastische Ausblicke auf das Mittelmeer.

Nau des Tudons

Das bekannteste prähistorische Grab der Insel und wahrscheinlich das älteste bekannte Bauwerk Europas. Die mächtigen Sandsteinquader wurden vor ca. 3400 Jahren zusammengefügt und ab 1959 restauriert. Dabei fand das Ausgrabungsteam Schmuckstücke und Reste menschlicher Knochen, was den Gedanken an eine (geplünderte) Grabkammer nahe legte.

Sehenswürdigkeiten Menorca

Mahon, Menorca

Mahon

Mahon ist Menorcas Hauptstadt und lädt mit mediterraner Atmosphäre, einem schönen Hafen und traditionsreicher Kulisse zu einem Ausflug ein. Bummeln Sie durch die Gassen der Altstadt und genießen Sie am Abend einen traumhaften Sonnenuntergang über dem Meer!

Monte Toro, Menorca

Monte Toro

Der Monte Toro ist mit 375 Metern der höchste Berg  Menorcas. Auf dem Gipfel errichteten bereits die antiken Siedler einen Wachturm, auf dessen Grundmauern 1558 ein Verteidigungsturm gebaut wurde. Vom Turm aus, haben Sie einen faszinierende Aussicht über Menorca. Ein Ort zum genießen.

Ciutadella, Menorca

Ciutadella

Citutadella ist die ehemalige Hauptstadt Menorcas und  begeistert durch eine bezaubernde Altstadt mit verwinkelten Gassen und beeindruckenden Gebäuden im maurischen Baustil. Sehenswert sind  unter anderem die gotische Kathedrale, das Rathaus sowie die prächtigen Adelspaläste am Plaça des Born.

Traumstrände

Cala’n Bosch

Der Ort Cala En Bosch befindet sich im Südwesten der Insel an einer schönen Bucht mit einem tollen Strand und bestem Wasser. Für die Urlaubsreise mit der ganzen Familie stehen vielfältige und abwechslungsreiche Aktivitäten zur Verfügung. Vergnügen Sie sich beim Baden oder treiben Sie Wassersport.

Son Xoriguer

Der Ferienort Son Xoriguer im Südwesten von Menorca gilt als Musterort: nur Flachbauten, die sich ans leicht hügelige Terrain schmiegen und großen Abstand zum Strand halten. Deswegen ist die muschelförmige, 500 Meter breite Bucht auch ein mustergültiger Strand. Zwei Meter hohe Felsen rahmen hellen, gelblichen Sand ein, das Meer leuchtet türkis, das Wasser ist glasklar. Der Strand fällt flach ab, große gelbe Bojen zeigen an, wo das Meer tiefer wird – ideal für Kinder.

Home / Startseite