Servicezeiten: Mo.-Fr. 9:00 - 18:00 Uhr | Sa. 9:00 - 14:00 Uhr | Service & Hilfe ReiseBlog

Urlaub Mexiko

...per Mausklick entdecken!

Im Bild per Klicken & Ziehen Panorama bewundern, per Kompass drehen. Falls vorhanden: Pfeilsymbole erlauben Standortwechsel.

TOP Hotels

Ocean Maya Royale By H10 Hotels

BlueBay Grand Esmeralda

RIU Playacar

Iberostar Paraíso Beach

The Reef Coco Beach

Zu allen Angeboten

Mexiko, das Land der Maya & Azteken

Der nordamerikanische Staat ist vor allem durch seine uralten Ausgrabungsstätten der Mayas bekannt. So ist z.B. die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Ruine Chichen Itza die wohl meistbesuchte Tempelanlage unserer Erde.                                                                             „Nada cuesta una sonrisa“ - „Ein Lächeln kostet nichts“ lautet ein mexikanisches Sprichwort und beschreibt die besondere Kultur der Einheimischen, denn die Mexikaner sind wohl die zufriedensten Menschen der Welt. Besonders auch wegen der traumhaften weißen Sandstrände ist Mexiko ein beliebtes Reiseziel.

Liebergleich.de Insidertipps

Xcaret Mexiko Espectacular

Wenn es im Xcaret-Park Nacht wird, werden Sie Ehrengast bei der Präsentation dem Fest von Licht und Farbe mit 300 Künstlern, welche die Besucher durch die Geschichte von Mexiko führt.

Isla Mujeres

Von Cancun aus gelangen Sie schnell mit dem Katamaran auf die "Insel der Frauen". Taucher kommnen hier voll und ganz auf Ihre Kosten. Die magische Landschaft kann man auf dieser 8 x 8 Kilometer kleinen Insel bequem an einem Tag zu Fuß erkunden.

Sehenswürdigkeiten

elcastillothekukulkantempleofchichenitzamayanpyramidinyucatanmexico20171123-122359.jpg

Tempel El Castillo

Der in Tulum gelegene Tempel fasziniert schon am Eingang mit zwei riesigen Schlangensäulen. Die Festungsstadt hat einen kleinen Sandstrand und ist die einzige Mayastätte direkt am Meer gelegen. El Castillo, zu deutsch Burg, ist das höchst gelegene und beeindruckendste Gebäude in Tulum. Überlieferungen von Spanischen Eroberern zufolge wird erzählt, dass sowohl bei Tag als auch bei Nacht eineFlamme im Tempel brannte. Vermutlich diente damals der Tempel auch als Leuchtturm zur Orientierung für die Seefahrer. Der Castillo selbst darf zum Schutz der archäologischen Stätte nicht betreten werden.

 

Chichen Itza

Hierbei handelt es sich um die weitläufigste Ausgrabungsstätte Yucatans, der bekannten  Halbinsel, welche zwischen dem karibischen Meer und dem Golf von Mexiko liegt.                            Der bedeudenste Bau ist hier die 30 Meter hohe Kukulkan-Pyramide, eine Stufenpyramide mit insgesamt 365 Stufen, also die gleiche Anzahl eines Sonnenjahres. Die Hochkulktur der Maya errichtete die Pyramide so exaxt, dass ein bemerkenswertes und unnachahmbares Ereignis zu sehen ist. Zweimal im Jahr zur Tagundnachtgleiche (20./21. März und 22./23. Septemer) strrömen tausende Besucher nach Chichen Itza, um das „Schauspiel der gefiederten Schlange“ aus nächster Nähe zu erleben: Durch den Schatten der Pyramidenkanten sieht es so aus, als würde sich dort eine Schlange herunterschlängeln. Chichen Itza gehört außerdem zu den UNESCO-Weltkulturerbe.

Xel ha

Xel -Ha

Das Naturreservat, welches als eines der größten Naturwunder der Welt angesehen wird, besteht aus Buchten und glasklaren Lagunen, die durch Pfade miteinander verbunden sind. Xel-Ha liegt im Herzen der Riviera Maya und ist vor als All-Inklusive-Park vor allem für exotische Tauch- und Schnorchelreviere bekannt. Zu dem kann man verschiedene Wassersportmöglichkeiten ausprobieren sowie interessante Höhlen erkunden. Ein besonderes Erlebnis ist es, in sogenannten Cenoten zu baden: Der Begriff stammt aus der Mayazeit und beschreibt Kalksteinlöcher, die durch den Einsturz einer Höhle enstandem und mit Süßwasser gefüllt sind.

TOP Strände

Cancun Strand

Cancun

Das ehemalige Fischerdorf ist wohl die bekannteste als auch das trubeligste Zentrum an der Riviera Maya. Die auf der Yucatan vorgelagertre Halbinsel „Zona Hotelera“, welche durch zwei Brücken mit dem Festland verbunden ist, bietet weiße Sandstände.  Außerdem findet hier alljährlich der Spring Break statt, bei dem tausende von partylustigen amerikanischen Studenten im Frühjahr ihre Semesterferien ausgiebig feiern. Ruhesuchende  sollten sich zwischen Ende Februar und Mitte April eine andere Region in Mexiko aussuchen: Zum Beispiel Ihren Urlaub auf der größten Insel Mexikos, Cozumel, an einem der schönsten Tauch- und Schnorchelreviere, dem „Palancar-Riff“  ihren Urlaub genießen.

Playa del Carmen

Playa del Carmen

Rund 70 km von Cancun entfernt, geht es in dieser Region wesentlich ruhiger zu. Das alte Fischerdorf bietet traumhafte, von Palmen gesäumte Sandstrände, die zum Entspannen einladen. An kilometerlangen weißen Stränden kann man hier die Seele baumeln lassen und im türkisblauen Meer baden – genauso stellt man sich ja auch die Karibik vor. Durch den flachabfallenden Strand ist die Playa del Carmen besonders gut für Familien geeignet.

Home/Startseite