Servicezeiten: Mo.-Fr. 9:00 - 18:00 Uhr | Sa. 9:00 - 14:00 Uhr | Service & Hilfe ReiseBlog

Tipps für das Buchen eines Mietwagens

Mietwagen liebergleich

Tipps für das Buchen eines Mietwagens

Bei einer Mietwagenanmietung, gibt es verschiedene Punkte welche unbedingt beachtet werden sollten. Nachfolgend werden wir Ihnen die wichtigsten erläutern, damit Sie in Ihrem Urlaub keine unangenehmen Überraschungen erleben.

Warum ist es ratsam einen Mietwagen vor der Reise zu buchen?

Der wesentliche Vorteil gegenüber einer Buchung am Urlaubsort ist, dass deutsche Vertragsbedingungen dem Mietvertrag zugrunde gelegt werden. Dies hat den Vorteil, dass Sie bei Problemen einen deutschen Vertragspartner/Ansprechpartner haben. Des Weiteren kann die Anmietung vor Ort deutlich teurer sein!

Alles rund um Ihre Mietwagenbuchung

Bevor Sie Ihren Mietwagen buchen, sollten Sie folgende Dinge prüfen:

Kilometerbegrenzung

Vergewissern Sie sich, wie viele Freikilometer Ihr gewählter Tarif beinhaltet und prüfen Sie ob diese ausreichend sind. Wir empfehlen, immer den Pauschaltarif „unbegrenzte Kilometer“ zu wählen. Somit können Sie Ihren Urlaub gestalten wie Sie möchten und sind sicher vor teuren Überraschungen im Urlaub.

Versicherungsschutz

Die Miete beinhaltet grundsätzlich nur dem im jeweiligen Reiseland der Anmietung gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungsschutz. Diese ist, insbesondere in südlichen Ländern, sehr gering sodass es empfehlenswert ist einen zusätzlichen Versicherungsschutz abzuschließen.  Welche Möglichkeiten gibt es?      

Eine Möglichkeit ist, sich über die Mallorca-Police abzusichern. Bei einer Mallorca-Police gewährt das Versicherungsunternehmen, bei welchem das eigene Auto abgesichert ist, Versicherungsschutz für den Urlaubsmietwagen. Hierbei wird die KFZ-Haftpflichtsumme dem deutschen Standard angepasst. Informieren Sie sich bei Ihrem KFZ-Versicherer, ob die diese Klausel in Ihren Vertrag eingebaut ist.

Des Weiteren besteht immer die Möglichkeit sich über den Mietwagenveranstalter abzusichern. Wir empfehlen eine Vollkaskoversicherung inkl. Diebstahlschutz abzuschließen. Somit sind Sie im Ernstfall optimal abgesichert. Bei Fragen steht Ihnen das liebergleich.de Serviceteam jederzeit gerne zur Verfügung.

Tankregelung

Es gibt verschiedene Regelungen bezüglich der Betankung eines Mietfahrzeuges. Eine der meist verbreiteten Varianten, ist die Voll/Voll Variante. Das heißt Sie übernehmen Ihren Mietwagen mit vollem Tank und geben ihn in vollbetankten Zustand wieder zurück. Diese Variante ist auch die Empfehlung von liebergleich.de, denn Sie sind sicher das keine zusätzlichen Kosten, zum Beispiel bei der Betankung durch den Vermieter, entstehen. In unserer Buchungsmaske können Sie diese Variante auswählen!

Zusatzfahrer

Bitte beachten Sie, dass wenn mehrere Fahrer das Fahrzeug fahren werden, alle Fahrer im Mietvertrag angegeben werden.  Für Fragen steht Ihnen das liebergleich.de Servicecenter gerne zur Verfügung.

Hotelzustellung oder Abholung am Flughafen

An vielen Urlaubsorten wie beispielsweise Mallorca, Gran Canaria oder Fuerteventura besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihren Mietwagen in Ihrem gebuchten Hotel übernehmen und auch wieder zurückgeben. Dies hat den Vorteil, dass Sie entspannt in Ihr gebuchtes Hotel anreisen und von dort aus Ihre Exkursionen starten können. Bitte beachten Sie dass, abhängig vom Mietwagenanbieter, für diesen Service eine Gebühr anfallen kann. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, dass Sie den Mietwagen am Flughafen oder einer anderen Station übernehmen.

Kaution

Vor Ort müssen Sie bei der Fahrzeugübernahme eine Kaution, in der Regel mit einer Kreditkarte, hinterlegen. Wie hoch diese ist, können Sie dem Mietvertrag entnehmen.

Was ist eine Einwegmiete?

Sie möchten zum Beispiel Ihren Mietwagen in New York übernehmen und in San Francisco wieder abgeben? In diesem Fall handelt es sich um eine Einwegmiete, für die in der Regel ein Zuschlag erhoben wird. Bei Fragen, kontaktieren Sie bitte unser Serviceteam.

Home / Startseite